Das deutschsprachige HL7 Magazin

Magazin

Zurück zur Übersicht

von Dr. Kai U. Heitmann

HL7 Deutschland mit neuen Vorstandsmitgliedern

BeitragsseiteAufmacher Kopie

Im Rahmen des Deutschen Interoperabilitätstags (DIT) fand im Oktober 2023 auch wieder eine gemeinsame Jahrestagung von HL7 und IHE Deutschland statt. Auf der HL7 Mitgliederversammlung wurden satzungsgemäße Wahlen durchgeführt. Der Vorstand setzt sich neu zusammen.

In der Satzung des Vereins durchlaufen die Vorsitzenden nach der Wahl zunächst eine einjährige Phase als „chair elect“ bzw. stellvertretendem Vorsitz, um dann automatisch den zweijährigen Vorsitz zu übernehmen und danach noch ein Jahr als „past chair“ in stellvertretender Rolle der Riege der Vorsitzenden anzugehören. Ein solcher turnusmäßiger Shift fand auf dem 8. Deutschen Interoperabilitätstag im Oktober 2023 in Berlin statt.

Neue Vorsitzende bei HL7 Deutschland ist Prof. Sylvia Thun. Sie löst nach zweijähriger Amtszeit Mathias Aschhoff ab, der nun den stellvertretenden Vorsitz für ein Jahr übernimmt.

Wiedergewählt wurden Schatzmeister Martin Staemmler und unser Technische Direktor Alexander Zautke. Auch der Schriftführer Julian Saß wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

Die Beisitzer repräsentieren die Mitglieder des Vereins im Vorstand. Im Oktober wurden Bettine Gola und Daniel Flemming neu auf die Positionen der Beisitzer gewählt und vervollständigen nun die Besitzenden Mareike Przysucha und Dr. Danny Ammon. Andreas Grode und Thomas Liebscher schieden als Beisitzer aus, wir danken Ihnen für Ihre Aktivitäten im Vorstand.

Herzlich willkommen im Vorstand von HL7 Deutschland!

Bettine Gola ist seit 2022 bei der gematik GmbH tätig und betreut als Interoperability Partner Managerin verschiedene Arbeitskreise des Interop Councils. Darüber hinaus war sie unter anderem an der Erstellung der IOP-Roadmap beteiligt und kümmert sich um die Weiterentwicklung der IOP-Governance. Nach Ihren Abschlüssen in Europäischer Politik und Kulturmanagement arbeitete Bettine Gola in der Politikberatung in Brüssel. Seit 2015 ist sie im Bereich Digital Health tätig, erst als Innovationsmanagerin bei Berlin Partner und später als Business Developerin bei Data4Life.

Bettine

Prof. Dr. Daniel Flemming ist Professor für Informatik und Informationstechnologie in Pflege und Sozialer Arbeit an der Katholischen Stiftungshochschule München.

Vorstand und Geschäftsführung von HL7 Deutschland

Facebook
Twitter
LinkedIn

Bildnachweis: privat